Natürliche Intimpflege für Männer und Frauen

Intimpflege ist sowohl bei Männern als auch bei Frauen ein wichtiger Bestandteil der regelmäßigen Körperpflege. Hierfür sollten milde Pflegeprodukte zum Einsatz kommen.

Nach Kategorien shoppen

Intimbereich: 112 Artikel

Filter

Alle Preise inkl. MwSt.

Tipps für die Inimpflege:

  • Tragen Sie Unterwäsche mit einem hohen Anteil an Naturfasern und wechseln Sie Ihre Slips täglich.
  • Waschen Sie nur die äußere Genitalregion mit lauwarmem Wasser und pH-hautneutralen Pflegeprodukten. Trocken Sie sich danach sorgfältig ab.
  • Die Scheide reinigt sich selbst. Führen Sie daher Vaginalspülungen nur auf ärztlichen Rat hin durch.
  • Der Mann sollte darauf achten, dass er den Penis bei vollständig zurückgezogener Vorhaut wäscht, um unangenehme Entzündungen in der Eichel zu vermeiden.
  • Verzichten Sie auf Intimdeodorants, parfümierte Feuchttücher und Slipeinlagen mit Plastikfolie.
  • Wischen Sie mit Toilettenpapier immer von Vorne in Richtung After.
  • Suchen Sie eine Gynäkologin oder einen Gynäkologen auf, wenn sich Ihr Scheidensekret deutlich in Farbe, Beschaffenheit oder Geruch verändert.
  • Nicht empfehlenswert ist die Verwendung eines Waschlappens, da sich darauf unzählige Keime und Bakterien befinden. Besser ist es, sogenannte Einmalwaschlappen zu verwenden.